1. Aachener Akkordeon-Club 1956 e.V.

Verein

Seit mehr als 56 Jahren musizieren wir mit Spaß und Freude!

Der 1. AAC wurde 1956 gegründet. Bis zum Jahre 1963 hatte sich der 1. AAC zu einem reinen Jugendorchester etabliert. Heute verfügt der Verein über rd. 70 Mitglieder mit 25 aktiven Musikern (Akkordeonen, Gitarren, Baß-Gitarre, Schlagzeug, Percussion, Dirigenten) und Nachwuchsspielern/innen; das Orchester hat sich im Lauf der Jahre zu einem Unterhaltungsorchester entwickelt.

Der 1. AAC gibt im Laufe eines Jahres viele Konzerte innerhalb und außerhalb von Aachen, so z.B. in Köln, Düsseldorf, Siegburg, Bonn, Dortmund, Bad Neuenahr, Gemünd, Trier u.a. Städten. Es wurden auch Konzert- und Erholungsreisen nach Norwegen, Italien, Frankreich, Österreich und Spanien durchgeführt, Fahrten nach Berlin und Reims sowie eine Flugreise nach Ibizza und zwei Konzertreisen an die Ostsee und in die Türkei.

Mit einer Musikgruppe aus Italien (Nähe Ancona) bestehen enge freundschaftliche Kontakte, die zu mehrfachen Besuchen zwischen beiden Musikgruppen geführt haben. Auch im Rahmen der Städtepartnerschaft Aachen - Reims wurde zum Musizieren in Frankreich genutzt.

Der 1. AAC musiziert bei vielen Veranstaltungen mit fröhlichen Weisen, gleich ob bei Kurkonzerten, Stadt- und Straßenfesten, Weinfesten (Mosel), bei Karnevals- oder sonstigen Veranstaltungen . Der 1. AAC spielt allgemein bekannte und unterhaltsame Melodien, die unsere Zuhörer immer wieder begeistern.

Für den Nachwuchs sorgt der 1. AAC selbst. Wer Interesse hat, wird durch eigene Musiker ausgebildet in Akkordeon, Schlagzeug oder Gitarre. Als Anreiz kann für ein Jahr ein Akkordeon zu Übungszwecken überlassen werden. Wer bereits Musikkenntnisse besitzt und diese auffrischen möchte, ist herzlich bei uns willkommen.

Durch gemeinsame Wochenendfahrten, Tagestouren, Wandertage und sonstige Veranstaltungen (wie z.B. Grillfest, Weihnachtsfeier) wird versucht, die Kameradschaft untereinander zu vertiefen und das Vereinsleben interessant zu gestalten.

Herausragende Ereignisse waren in 1994 und 1999 unsere dreiwöchigen Canadatourneen mit Konzerten an den Niagarafällen, in Toronto, Ottawa, Kingston und anderen Städten .... ein unvergessliches Ereignis.

In den Herbstferien 2007 waren wir 10 tolle Tage lang in Salou an der Costa Dorada/Spanien. Über Pfingsten 2008 (10.05.-12.05.08) ging es nach Berlin und Potsdam....und weil die Herbstfahrt 2007 so schön war, fuhren wir in den Herbstferien 2009 erneut nach Salou!

Vom 3. bis 5.September 2010 ging es nach London, die für den Herbst 2012 geplante Fahrt nach Salou muss leider ausfallen.

Letzte Änderung: 20.09.2012 - 14:27

Valid HTML 4.01 Strict